Willkommen auf den Webseiten der Nachwuchsforschergruppe SaxoGRID. 

SaxoGRID ist gefördert im Rahmen des Förderprogramm Nachwuchsforschergruppen der Sächsischen Aufbaubank und ist finanziert aus Mitteln der Europäischen Union und des Freistaates Sachsen.  

Die fünf Wissenschaftler an der Hochschule Zittau/Görlitz und der TU Dresden arbeiten an Aspekten der Betriebssicherheit der sächsischen Verteilnetze. Der Zeitraum des Projektes beläuft sich von Juli 2018 bis Juni 2021. 

Auf folgenden Seiten können Sie nähere Informationen zum Projekt, den Zielstellungen und Lösungsansätzen und zur Umsetzung finden.